Landwasser-Express Filisur

Tschutschubahn zwischen dem Bahnhof Filisur und dem Landwasserviadukt

Vom 17. Juni bis 18. Oktober 2020

Auf der Albulalinie, auf halbem Weg zwischen Chur und St. Moritz, bahnt sich eine Kunstbaute der Superlative an: 142 Meter lang, 65 Meter hoch, und auf fünf gemauerte Pfeiler gestützt – der Landwasserviadukt. Etwas Zeit nehmen muss man sich, um das Meisterwerk in all seiner Pracht auf sich wirken zu lassen. Der Viaduktplatz bei Filisur bietet hierfür den perfekten Ort. Im Sommer ist dieser vom Bahnhof Filisur bequem per Tschutschubahn erreichbar. Der Landwasser-Express transportiert kleine und grosse Ausflugsgäste in 30 Minuten zum Landwasserviadukt.

Angebot als PDF ansehen